Zu Inhalt springen

LAN-Schildkröte

Ausverkauft
€109.00
Ursprünglicher Preis €79.99 - Ursprünglicher Preis €199.99
Ursprünglicher Preis €79.99
€109.00 - €209.00
Aktueller Preis €109.00
Version: Offline SD
Field Guide: Without

Add Accessories

🟢 In Stock
🟢 Dispatched today
Less than 40 minutues remaining for same-day shipping!
Auf Lager
Versandt
⏰ Bestellen Sie vor für Versand heute

Einführung

DieHak5 LAN Turtle ist ein winziges Multi-Tool zur Netzwerkinfiltration, das sich als unschuldiger USB-zu-Ethernet-Adapter tarnt. Über die eingebaute grafische Shell können Sie ihn einfach konfigurieren und Nutzlasten wie MITM-Überwachung, Netzwerk-Scanning, VPN-Tunneling usw. einsetzen.

Verfügbar in zwei Versionen: Offline-Speicher und Online (3G).

Wahlweise mit oder ohne den offiziellen Hak5 LAN Turtle Field Guide (28 Seiten) - perfekt, um sofort loszulegen.

Funktionalität auf einen Blick

Die LAN Turtle bietet ein vollständig konfigurierbares, vollständig erweiterbares Nutzlast-Toolkit in einem verdeckten Gehäuse. Das Gerät wurde als verdeckter Dreh- und Angelpunkt in Zielnetzwerken entwickelt und verfügt trotz seiner geringen Größe über eine umfangreiche Funktionalität.

Der LAN Turtle ist in einem generischen "USB-zu-Ethernet-Adapter"-Gehäuse untergebracht, ist unauffällig, kompakt und so konzipiert, dass er im Hintergrund bleibt, wenn er an ein Zielnetzwerk angeschlossen wird.

Die Nutzdaten- und Systemkonfiguration erfolgt über eine einfache grafische Oberfläche, mit der das Gerät nach Ihren spezifischen Anforderungen (vor-)konfiguriert werden kann.

Die Offline-Speicherversion bietet eine MicroSD-Erweiterung - perfekt für längere unbeaufsichtigte Schnüffel-/Netzwerkerkundungen.

Die Online (3G)-Version bietet permanente Konnektivität über eine Mobilfunk-/Datenverbindung. Legen Sie eine Daten-SIM ein und der LAN Turtle kann Firewalls durchdringen und sofort Reverse Shells / RATs / VPNs usw. einrichten.

Unterstützt durch das umfangreiche Hak5 Module/Payload Repository und vollständig erweiterbar über Bash, Python oder PHP - die LAN Turtle ist unendlich konfigurierbar.

Module können schnell über den Hak5 LAN Turtle "App Store" installiert werden.

Häufige Anwendungsfälle sind:

Penetrationstests

Abfangen von Datenverkehr. DNS vergiften. Interne Netzwerke abbilden und mehr. Online gehen und Reverse Shells und VPNs einrichten. DNS vergiften. Meterpreter einrichten. Netzwerkverkehr exfiltrieren.

System-Verwaltung

Verwendung als intelligenter Überwachungsknoten. Überwachen Sie Verkehrszustände, erstellen Sie Warnungen, planen Sie Aufgaben und Berichte. Mit der Online-Version können Sie sich über OpenSSH von überall aus sicher in Ihre vertrauenswürdigen Netzwerke einklinken.

Im Lieferumfang enthalten

  • 1x Hak5 LAN-Schildkröte
  • 1x Schnell-Start-Anleitung
  • 1x LAN Turtle Aufkleber
  • Hak5 CloudC2-kompatibel

Technische Daten

  • Physikalische Abmessungen: 95x23x31mm
  • Gewicht: 30g

  • Atheros AR9331 SoC mit 400 MHz MIPS
  • 64 MB DDR2-RAM
  • 16MB on-board Flash-Speicher
  • 10/100 Base T Ethernet - Realtek RTL8152
  • 1x LED-Anzeige
  • 1x USB-A Anschluss

Versand & Verpackung

  • Jede LAN Turtle wird von Europa aus versandt - Sie müssen sich also keine Sorgen über lange Versandzeiten, Einfuhrzölle oder beschädigte Waren machen.
  • Verpackt in einer stabilen, kompakten 85x130x45mm Box.
  • Wir bieten weltweiten Versand mit Expressoptionen.

LAN Turtle Technische Ressourcen

Tutorials & Anleitungen Gemeinschaftliche Ressourcen

Kompatible Systeme

  • 10/100 Base-T Ethernet-Netzwerke: Vollständig kompatibel
  • 1000 Base-T-Ethernet-Netzwerke: Automatische Herabstufung auf 100 MBit
  • Hak5 CloudC2-kompatibel

Häufig gestellte Fragen

Bietet die LAN Turtle drahtlose Funktionen?

Die LAN Turtle ist für die Verwendung mit kabelgebundenen/Ethernet-Netzwerken konzipiert. Er verfügt nicht über eine Wifi-Schnittstelle. Für Wifi Penetration Testing Geräte empfiehlt Lab401 die Hak5 Wifi Pineapple Geräte.

Die LAN Turtle 3G Edition verfügt über eine drahtlose 3G/Datenschnittstelle via SIM-Kartensteckplatz. Über diese Schnittstelle kann das Gerät aus der Ferne konfiguriert und gesteuert werden, aber auch für Reverse Shells, Datenexfiltration, VPN-Eindringen usw.

Ist die LAN Turtle programmierbar?

Ja. Die LAN Turtle unterstützt das gleiche Programmiersystem wie die meisten anderen Hak5-Produkte. Module (von der Stange oder kundenspezifisch) können auf dem Produkt installiert werden: vorinstalliert über SD oder per Fernzugriff über eine 3G-Verbindung.

Es gibt eine große Auswahl an Drop-in-Modulen, die eine breite Palette an Funktionen bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Hak5 LAN Turtle Modulbibliothek.

Wie wird die LAN Turtle installiert?

Die Installation ist schnell und diskret. Das Gerät wird über einen Standard-USB-A-Anschluss mit Strom versorgt und kann mit Standard-RJ-45-Kabeln angeschlossen werden.

Das Gerät kann an jede USB-Buchse mit Stromanschluss angeschlossen werden - Computer, externe Batterie, Projektor, Router usw.

Ist die LAN Turtle verdeckt?

Die LAN Turtle ist in einem Standard-USB-zu-Ethernet-Adapter untergebracht und entzieht sich nur einer eingehenden Prüfung. USB-zu-LAN-Geräte werden in der Regel übersehen und selten berührt - daher eignet sie sich perfekt für die Installation hinter Desktop-PCs, unter Schreibtischen, in staubigen Serverschränken usw.

Lab401 hat durch die Kombination von Social Engineering und verdeckter Installation gute Ergebnisse erzielt. Durch die Anbringung "offizieller" Aufkleber (z. B. "Nicht ausstecken - 03/2019") können die Geräte länger in der Öffentlichkeit bleiben.

LAN Turtle Einführungsvideo

LAN Turtle Anschauungsvideo

LAN-Schildkröte: Creds von gesperrten Rechnern stehlen